Country House "Vecciano"


Einmal in der Woche haben wir das Vergnügen, Sie in unserem Landhaus, in Vecciano, auf den sanften Hügeln des Hinterlands von Riccione, begrüßen zu dürfen. So etwas wie eine "grüne Lunge", von hier beziehen wir frisches Obst und Gemüse der Saison aus chemie- und pestizidfreiem Anbau.

Bartolo, unser Gemüsebauer, lädt Sie persönlich dazu ein, im Garten einmal selbst zu spüren, mit wie viel Sorgfalt und Liebe Tomaten, Salat, Auberginen, Zucchini, Gewürzkräuter und jede Menge anderes Gemüse hier gezogen werden. Wir öffnen Ihnen auch die Tore des Landhauses zu unserem Essigkeller, wo wir Balsamessig nach der überlieferten Methode des Consorzio Reggio Emilia herstellen.

Und zuletzt: Bitte alle zu Tisch!, um die typischen Gerichte der Romagna zu versuchen: Fleisch vom Grill, Piadina, Käse, Rohwurst und Schinken und die "Dolci della nonna".