Malatesta Burgen 60 km


Die vielen Türme, Festungen und Burgen sind untrügliche Zeugen der Kämpfe zwischen den Familien der Montefeltro und der Malatesta.

Sie alle waren als uneinnehmbare Anlagen gebaut und haben sich bis in unsere heutige Zeit gut erhalten. Wir durchqueren eine malerische, wild-romantische Landschaft, besichtigen die alten Wohnsitze der Malatesta hoch über dem Conca-Tal. Alle Felsvorsprünge über dem Tal mussten befestigt werden. Wir besichtigen einige davon: Die Legende von Donna Costanza trägt wesentlich bei zu der sagenumwitterten Atmosphäre der Burg von Montefiore, die deshalb mit zu den faszinierendsten gehört.

 

 

ALLE TOUREN