Santarcangelo 70 km


Über die Kuppen der Hügel um Rimini erreicht man das majestätische Valmarecchia.
Die Weinberge mit den Sangiovese-Reben sind vorherrschendes Element in den Tälern und geben uns das Geleit bis Santarcangelo, dem alten Städtchen mit vielen Sehenswürdigkeiten wie den (etwa einhundert) Höhlen im Standsteinfelsen, die als Grabkammern dienten, die alte Druckereiwerkstatt und die wundervollen kleinen Sträßchen. Das Flusstal des Marecchia hinauf geht es zum höchsten Punkt des Tals, um die Aussicht zu bewundern und die Nachmittagsbrise zu genießen.

 

 

ALLE TOUREN