DIE OLIVENERNTE… BEI SANDRO


Eine sympathische Gelegenheit, um einen etwas anderen Bike Urlaub Riccione zu erleben.

 

vom 18.10 bis 25.10

 

Wer uns kennt und schon mit uns durch die Romagna und die Marken geradelt ist, weiß sehr gut, wie schön unser Land ist und vor allem wie viele Olivenbäume wir hier haben. Corregiolo, Frantoio, Leccino, Coratina sind die gängigsten Olivensorten in der Romagna. Bei Sandro werden sie noch von Hand geerntet, wie man es früher machte, und dann zum Mahlen in die Ölmühle gebracht.

 

In dieser Woche sieht das Bikeness-Programm zusätzlich einen Spezialtag für die Olivenernte vor. Ausgestattet mit Rechen, Netzen, Leitern und viel gutem Willen nehmen wir aktiv an der Ernte teil und gegen Mittag lernen wir die Zubereitung einer ausgezeichneten romagnolischen Piada mit nativem Olivenöl extra, die wir uns dann zusammen mit Schinken, Wurst, Stracchino-Käse, Rucola, Crostata mit hausgemachter Marmelade und einem guten Gläschen Sangiovese schmecken lassen. Alle Teilnehmer des Programms Bike Urlaub Riccione erhalten als Geschenk einen kleinen Korb frisch geernteter Oliven.

 

Eine gute Ernte und uns allen eine schöne Woche!