x

Rennradfahren Italien


Rennradfahren italien

Eine grandiose Idee für Ihr Rennradfahren Riccione


Vom Hotel Dory aus gelangt man auf der Straße Richtung Süden nach cattolica.
Von hier biegt man links ab auf die Strada Panoramica. Von nun an geht es bei wenig Verkehr auf einem Top Asphalt ständig Berg auf und Berg ab. Hierbei bieten sich einem traumhafte Ausblicke auf das Meer und auch auf das Hinterland. 

Rennradfahren Italien in dieser Hügel- und Tallandschaft ist einfach phantastisch und eine einzigartige Erfahrung im Rahmen unseres Rennradfahren Riccione.

Unterwegs laden ein paar Cafés zu einem herrlichen Cappuccino ein, welcher hier noch fuer 1-2 €. Zu haben ist. Selbst leckere Suesse Teilchen sind teilweise fuer weniger als einem Euro zu haben. Die Rückkehr zum Hotel Dory führte uns ueber die Ortschaften Grotte und Monte albate. Weiter geht`s über die Dörfer padiglione und San Pietro. Entlang der kurvenreichen Straße geht es weiter über santa Maria del Monte und Ponte  Rosso . 
Über die Ortschaften morciana di Romagna und fornace gelangt man auf die Straße sp35 welche einen wieder direkt zurück ans Meer nach riccione führt .
Dieser Rundkurs hat ca 80km und zeigt einem die landschaftliche Vielfalt der Region marken
Im Hotel Dory angekommen genießen wir das leckere bike essen nach dem Training !