hiking
  BOOKING ONLINE

Tagesablauf

Ankunft und Unterbringung in den Zimmern, Montage Ihres Fahrrads oder Abholen des Rads beim Verleih, kurze Ausfahrt – allein – in die Umgebung von Riccione. 18.00 Uhr: Willkommens-Drink, Informationen zum Programm, zu den Besonderheiten und Vorzügen, zur Stadt, zum Hinterland und zu den Strecken. Jeden Abend wird die Strecke des nächsten Tages mit den interessantesten Angaben auf dem Schwarzen Brett bekannt gemacht: Strecke, Länge, Durchschnittsgeschwindigkeit, Höhenprofil und Höhenmeter gesamt.

Die Abfahrt in unserem Italy Bike Hotel ist jeden Tag um 9.30 Uhr geplant (Schweizer Zeit). 19.00 Uhr: Willkommens-Dinner.

9.30 Uhr: Auf die Plätze, fertig, los! Alle Gruppen starten, der Spaß beginnt! Um immer möglichst homogene Fahrergruppen zu haben, kann nach etwa anderthalb Stunden oder ca. 20 – 25 km an einem zuvor festgelegten Ort die Gruppe gewechselt werden.
18:00 Uhr: Aperitif mit dem Führer, um über die Ausflüge zu sprechen: Routen, Essen und Wein, Geschichte und Kuriositäten unseres Territoriums.
19.30 Uhr: Abendessen "der Duft des Meeres". Frische Muscheln überbacken und mit Tarantina-Sauce, verwandtes frittiertes mit einem von uns ihren 27-jährigen Balsamico-Essig, marinierter Seebarsch, gerösteter Tintenfisch und Meeresfrüchtesalat werden auf den Tisch und in die Herzen kommen.

9.30 Uhr: Nach etwa 3 – 4 Stunden Fahrt treffen sich alle Gruppen in Vecciano, in unserem Landhaus. Barbecue mit Piada, Fleisch und Gemüse vom Grill, Pizza, Spaghetti, frische Nudeln und ganz viel guter Wein! Besichtigung des Gemüsegartens und Verkostung von Aceto Balsamico. Die Begleiter können bequem mit unserem Minibus nachkommen.

18:00 Uhr: Aperitif mit dem Führer, um über die Ausflüge zu sprechen: Routen, Essen und Wein, Geschichte und Kuriositäten unseres Territoriums.

16.30 Uhr „Radler-Kleidermarkt“.

8.30 Uhr: Der Tag für "besondere Ausflüge". Rückkehr gegen 15./16.00 Uhr.

Malerische Dörfer, alte Schlösser und atemberaubende Landschaften werden Sie für jede Anstrengung zurückzahlen.

Zwei Alternativen für Mittwoch:

- leichte Radtour für alle Gruppen, wir erreichen das Restaurant "Germano Reale" für ein Mittagessen auf dem Land mit typischen Produkten. Ein Tag der Entspannung.

- Radtour mit zwei Gruppen für Cappuccino Light, Cappuccino, Cappuccino Super und Limoncino, ohne im Restaurant anzuhalten.

Nach der Rückkehr ins Hotel Yoga-Unterricht am Strand oder am D-Place bei schlechtem Wetter.

18:00 Uhr: Aperitif mit dem Führer. Grundlegende Anweisungen für Fahrräder: Lösung kleiner Probleme, Wartung und technischer Betrieb.

19.30 Uhr: „Typisch romagnolisches Abendessen” mit Verkostung von echten, ausschließlich handgemachten regionalen Spezialitäten von Sangiovese, und von Limoncino.

9.30 Uhr: Ausflüge für alle Gruppen laut Programm.
Für alle Gruppen ist eine Tour mit Pause zur Verkostung von typischen Produkten, Olivenöl, Wein, Käse, Salami- und Schinkenspezialitäten und süßen Produkten in einem Agriturismus vorgesehen. Wer für die Verkostung nicht anhalten will, kann mit dem Fahrrad die Tourenstrecke weiterfahren.
18:00 Uhr: Aperitif mit dem Führer, um über die Ausflüge zu sprechen: Routen, Essen und Wein, Geschichte und Kuriositäten unseres Territoriums.
9.30 Uhr: Ausflüge für alle Gruppen laut Programm.
21.00 Uhr Abschiedsabend mit Fotoshow und Prämienverlosung
Abfahrt

In den Sommermonaten (Juli - August), bei den oben erwähnten Programmen sind je nach Wochenorganisation Änderungen möglich.  
Hotel für Radfahrer in Riccione..

Anfrage Informationen
I acknowledge the information on the processing of personal data
I authorize the sending of the newsletter and periodic documentation on the rates and offers made at the address indicated by me.
We inform you that the data you provide will be processed by computerized means in compliance with the principles established by the current legislation on data protection (EU Regulation No. 679 of 2016)
for the sole purpose of providing the requested information, and eventually to define / confirm the booking of rooms and other services.